Videogestützte Elternberatung und Supervision für Fachkräfte
Online und vor Ort

Vorab:

Ob Schlafstörung, Fütterstörung, Lernstörung, Angst oder Aggression: Kinder signalisieren durch Verhaltensauffälligkeiten eine Ungereimtheit, die wir Erwachsenen entschlüsseln dürfen. Wie schwierig das sein kann, weiß ich aus eigener Erfahrung!

Verhaltensauffälligkeiten sind eine Botschaft an uns. Sie deuten auf ein Ungleichgewicht zwischen den kindlichen Fähigkeiten und den von der Umwelt gestellten Erwartungen bzw. Anforderungen.

Gemeinsam werden wir hinsehen um zu verstehen wo dein Kind Unterstützung braucht. Wir möchten es in eine glückliche Entwicklung führen.

Albert Einstein sagte einmal, „Die Definition von Wahnsinn ist: immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Lass uns zusammen neue und stimmigere Wege ausprobieren!


So könnte es gehen:

Wir schauen uns zunächst einige der vielen möglichen Einflussfaktoren an:

  • medizinische Vorgeschichte,
  • sensorische Verarbeitung,
  • Entwicklungsstand,
  • Familiensituation,
  • Alltagsabläufe usw.

Wir möchten verstehen, was genau deinem Kind Schwierigkeiten bereitet. Warum zeigt es bei scheinbar „normalen“ Anforderungen ungünstige Reaktionen?

Wir möchten unterscheiden, ob dein Kind „nicht will“ oder „nicht kann“. Anders gesagt, wir möchten herausfinden, ob Du es mit einem erlernten Verhalten zu tun hast, oder ob dein Kind mit der gestellten Anforderung überfordert ist. Der Unterschied ist entscheidend!

Haben wir erst mal ein erkennbares „Muster“ im ungünstigen Verhalten gefunden, können wir uns der Auflösung, bzw. dem Überlernen widmen. Ihr ( alle Bezugspersonen!) werdet angeleitet, Schritt für Schritt und ganz einfühlsam euer Kind in die Entspannung zu führen.

Du kannst hier lernen, euer beider Verhalten gezielt zu lenken und so die Entwicklung deines Kindes anzukurbeln!



Beispiel für eine Beratung:

  • Wir beginnen mit einem ca. 20 - 30 minütigen, kostenlosen Kennenlerngespräch per Zoom oder Telefon. Du hast die Gelegenheit euer Anliegen zu schildern und herauszufinden, ob mein Angebot für euch das Richtige ist.
  • Mit Hilfe des Elternfragebogens und der Videoaufnahmen bilden wir eine Ursachenhypothese und formulieren unsere Ziele.
  • In einem ca. 120 Min. dauernden Gespräch zeige ich dir in deinen Videosequenzen die wichtigsten Grundlagen zu einer positiven, einfühlsamen Verhaltenssteuerung. Du bekommst konkrete Vorschläge, wie Du dein Kind unterstützen kannst. Häufig ist eine kleine Umstellung deiner Steuerung schon eine große Hilfe. Wir besprechen „Hausaufgaben“, zunächst für ca. 2 Wochen. Ihr dürft ausprobieren was wir besprochen haben um Erfahrungen zu sammeln.
  •  Anschließend treffen  wir uns für 60 Min per Zoom oder persönlich wieder. Du hast die Gelegenheit, aufgetauchte Fragen zu stellen.  Du bekommst dann auch Hinweise, zu deinen nächsten Schritten.
  • Ein Kontrollgespräch (ca. 60 Min.) rundet unser „Basispaket“ ab. Je nach eurem aktuellen Bedarf, sprechen wir über weitere, sinnvolle und ergänzende Möglichkeiten.

Du bist eingeladen, meine Beratung nach deinen Bedürfnissen  zu gestalten.

Beratungen vor Ort

Wir können uns persönlich treffen. Bei dir zu Hause , wenn Du im Umkreis von Murnau lebst, oder in der Praxis Baby- und Kindertherapie Murnau, in 82418 Murnau. Wir können das jederzeit vereinbaren. Frag gerne nach!